was successfully added to your cart.

Leinen los … Pack‘ mers | Ein Segelroman

By 15. August 2015Allgemein, Bücher, Segelroman
Segelroman

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1254 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 373 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: RichterVerlag (6. Juli 2015)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B0114TM89Q

Seit Juli 2015 als E-book erhältlich

Leinen los … Pack‘ mers | Ein Segelroman von Harald H. Risius.

Während seiner Segeltörns im Mittelmeer hat Herr Risius vieles erlebt. Er war einige Jahre jeweils von April bis Oktober auf seiner Segelyacht „Makan Angin“, einer Bavaria 38 mit Centercockpit, im Mittelmeer unterwegs. Es reizte ihn, das Mittelmeer mit dem Schiff kennenzulernen. Segeln und Reisen – das war seine Intention. Nach seinem frühen Berufsausstieg konnte er sich diesen Herzenswunsch erfüllen. Mit seiner Frau erlebte er das Mittelmeer und seine Anrainerstaaten aus der Sicht eines „Seefahrers“.
Es war eine Zeit, in der er von einem kleinen Hafen zum nächsten, von einer Bucht zur anderen fuhr. Er besuchte die kleinen Fischerdörfer und Orte, kam mit den Menschen und Fischern ins Gespräch, kaufte in deren Märkten ein und lebte mit ihnen und unter ihnen. Es waren schöne Erlebnisse – spannende Begegnungen und nachhaltige Freundschaften. Aber auch kritische Situationen, in denen Seemannschaft gefordert war, ließen sich nicht vermeiden.
Diese Erlebnisse hat er für uns aufgeschrieben. Und zwar nicht als todernste Autobiografie mit dem gehobenen Zeigefinger – was der „Segler mit Hochseeschein“ alles tun und lassen soll – sondern in Form eines leicht und spannend zu lesenden Romans mit einer fiktiven und dennoch liebenswerten Crew – einem unterschiedlichen und deshalb so sympathischen Pärchen, die auch die Helden seiner anderen Bücher sind.
In diesem Jahr hat er das Buch überarbeitet und als E-Book in unserem Verlag veröffentlicht. Die frühere Druckausgabe ist vergriffen, aber in den nächsten Monaten werden wir eine neue Printausgabe herausgeben.

Kurzbeschreibung

Hinni und Jan, zwei gestandene Ostfriesen, sind im Arbeitseinsatz für ihren Segelverein am Großen Meer. Es ist bitterkalt und ein Segelmagazin mit dem verführerischen Titelbild von einem sonnigen Mittelmeerstrand lässt sie träumen!
Als sie das Angebot bekommen, die Segelyacht Makan Angin auf einem vierwöchigen Segeltörn von Mallorca nach Korfu zu überführen, schlagen sie zu. Karl möchte auch noch seine Freundin Marion mitnehmen und nach einigen peinlichen Tests und Fragen durch den Eigner R. werden sie als Crew akzeptiert.
Aber als sie endlich an Bord kommen, erfolgt die große Überraschung: Der Eigner und Skipper ist Renate – eine Frau. Und eine Fränkin noch dazu. Ostfriesen und Franken auf einem Schiff – geht das gut?
Es geht! Nachdem die ersten Sprach- und Verständigungsprobleme überwunden sind, überwiegt die Neugier und die Freude am gemeinsamen Segeln in einem neuen, unbekannten Revier. Man kommt sich näher, sie werden Freunde, verlieben sich und erleben friedliche, romantische Ankernächte in reizvollen Buchten, aber auch Schwell, Gewitter und gefährliche Grundseen. Sie müssen sich mit den Tücken der Navigation auseinandersetzen und sich bei Sturm in überfüllten Buchten behaupten. Spannung und Abenteuer!
Von guter Seemannschaft bis Lebenslust, Liebe und Leidenschaft – in diesem Segelroman, der sich auch an Land lesen lässt, ist alles drin!

Leave a Reply